Weidmann warnt vor EZB-Intervention

Der morgige Tag wird ein sehr spannender in der Eurozone und für die EZB. Wie reagiert der Markt auf die Ereignisse vom Wochenende?

Ein Gedanke zu “Weidmann warnt vor EZB-Intervention

  1. smash2102 schreibt:

    ich rechne mit einer Intervention der EZB ,da diese dafür bekannt ist ,keine Nerven zuhaben.Anstatt auf den Selbstregulierungsmechanismus zu bauen, werden sie Anleihen kaufen oder auf andere Art und Weise den Markt (irrtümlich stützen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s