von Christophe Badoux (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Gelingt Spanien der zweite Wurf oder besiegt Brasilien das Trauma von 1950?

Man muss es sich nur einmal vorstellen. Eine ganze Nation erwartet den Titel, sie hofft nicht auf ihn, nein sie erwartet ihn. Und dann kommt eine andere Mannschaft und zerstört alle Träume. In einem Spiel ist alles vorbei. Dieses Szenario erlebte Brasilien als Gastgeber der Weltmeisterschaft 1950. In Rio de Janeiro, in der Fußballkathedrale, riss das Tor von Alcides Ghiggia die Fans der Selecao aus allen Träumen. HIER geht es zum vollständigen Artikel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s